Sonntag, 11. Dezember 2011

Leseziel 2012

Hey ihr lieben Leser!

Habt ihr ein Leseziel an Seiten für 2012?! Ich hab' keine Ahnung was ein angemessenes Ziel ist:)
Wie viel wollt ihr Lesen?

Schreibt mir doch mal eure Seitenanzahl oder Bücheranzahl! :-)
Eure Jessy!

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Marked ist daa!


Whuuhu:)
Mein Buch ist da!
Ich hab es gestern Nachmittag gebraucht auf Amazon bestellt und 3,89€ gezahlt:)
Wie fandet ihr das Buch? Ist das Englisch in diesem Buch einfach?

Naja.. auf jeden Fall freu mich mich auf 'Marked'.

Jetzt wird aufgeräumt und dann Arkadien erwacht weiter gelesen:)

Eure Jessy♥

Montag, 5. Dezember 2011

Kim and the Rainbow

Hey ihr lieben!

Ich habe hier mal eine alte Englischschullektüre herausgesucht:)
Ich fand sie damals echt nervig und einfach kindisch, aber jetzt find ich die Geschichte einfach superniedlich! Ein Mädchen dass ans Ende eines Regenbogens läuft um Geld für die arme Familie zu bekommen. Ich werde dieses Buch vermutlich in den nächsten Tagen noch einmal lesen und eine Kurzrezension dazu schreiben. Das Buch hat auch nur 68 Seite, von denen ca. 15 Fragen und Vokabular zum Buch sind, da es ja wie gesagt ein Schulbuch ist.
Ich freue mich schon! :-)

Hier noch die Kurzbeschreibung, als es ist wirklich, wirklich, wirklich einfach geschrieben:
Five-year-old Kim lives near Manchester with her mother and brother Victor, aged 10.
Kim belives in the story that there is a pot of gold at the end of the rainbow. One day she follows a rainbow to its end and discovers the truth of this story - and also meets Paul, who lives in a little house at the end of the rainbow.
When Kim and Victor go to stay with their mother's aunt in Skegness, a seaside town on England's east coast, Kim meets Paul again. This meeting, together with Paul's memories of something much further back in his past, lead to a discovery which may change all their lives.

Sonntag, 4. Dezember 2011

TAG Kindheit

Huhu ihr lieben:))
Nun habe ich auch einmal einen TAG verfasst, der so lautet:


1. Welche Bücher hast du als Kind am liebsten gelesen?
2. Welches Buch hast du nie gelesen?
3. Welche Bücher hast du in der bisherigen Schulzeit gelesen?
4. Welche Bücher hast du dir WIRKLICH gewünscht, aber dann doch nicht gelesen?
5. Welche Bücher hast du vererbt bekommen?
6. Wie sah dein Freundebuch aus?
Tagge 3 Blogs:)




1. Ich habe die Fiona Bücher verschlungen.


 




2. Ich habe nie ''Ida B und ihre Pläne'' gelesen.







3. Ich habe ''Kim and the Rainbow'', ''Insel der blauen Delfine'' & ''Mit Jeans in die Steinzeit gelesen.






4. Ich habe mir ''Hig school musical 3 das Buch zum Film'' & Maya und Domenico - Schatten der Vergangenheit'' gewünscht...
5. Ich habe viele Hanni & Nanni Bücher, sowie auch Dolly Bücher bekommen.
6. Ich hatte ein pinkes von Diddl. :D


             Ich tagge: JuliaSandyBinzi

2. Advent

Einen schönen 2. Adevent wünscht euch eure Jessy:)

Samstag, 3. Dezember 2011

Lesestatistik November

Huhu ihr lieben Leser!
Nun ist schon wieder ein Monat rum und es beginnt der Dezember. Mein Lieblingsmonat. :-)
Ich habe ein paar Bücher gelesen:


                                                      Gelesene Bücher:                                Seiten:
Die Rebellion der Maddie Freeman          368
Godspeed                                             448
Göttlich Verdammt                                 494
                                                            1310
                                                                        
Rezensionen:
Die Rebellion der Maddie Freeman
Godspeed

Bücher die ich angefangen habe:
Arkadien Erwacht


Gekaufte Bücher:
Arkadien erwacht
Arkadien brennt
Arkadien fällt

Geschenkte Bücher:
Firelight

Geliehene Bücher:
Die Rebellion der Maddie Freeman
Godspeed
Rubinrot
Saphirblau
Boy 7

Freitag, 2. Dezember 2011

Die Rebellion der Maddie Freeman

Die Rebellion der Maddie Freeman
  • Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Boje); Auflage: 4 (18. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3414823004
  • ISBN-13: 978-3414823007
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre









Kurzbeschreibung:
Eine Stadt in den USA, wenige Jahre in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen – das alles findet im Netz statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin – für den nur das wahre Leben offline zählt.
Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben – und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer Schlüsselfigur. Und sie muss sich entscheiden: Auf welcher Seite will sie stehen?

Zitat:
'Aber diese ganze Technik kann süchtig machen, wenn man sich nicht vorsieht. Wie eine Droge, von der man nicht mehr loskommt, wenn man sie erst einmal im Blut hat. Irgendwann kann man nicht mehr ohne sie leben und die Droge kontrolliert einen völlig. So ist es auch mit Computern. Inzwischen sind wir dermaßen abhängig geworden, dass wir uns nicht mehr von ihnen abnabeln können.' 
(Seite 173) 


Meine Meinung:
Dieses Buch ist mehr als lesenswert. Einem wird klar wie abhängig man ja jetzt zur heutigen Zeit schon von Elektronischen Geräten ist. In Maddie Freeman's Welt ist das alles noch ein ''wenig'' schlimmer als bei uns. Ins Maddies Welt herschen die Computer. Es gibt keine richtigen Treffen in der Realität, sonder nur virtuelle ''Strandspaziergänge'' oder man schaut sich mit anderen Internetkontakten einen Film an. In der Außenwelt gibt es keine natürlichen Planzen. Alles ist aus Plastik. Maddies Vater ist der Führer der Digital School. Eines Tages verabredet sie sich mit Justin. Eigentlich wollen sie nur in einer Lerngruppe lernen, doch Justin ist gegen die Digital School und versucht Maddie umzustimmen...
Zu den Charakteren kann ich nur sagen: Maddie ist das naive Määdchen von nebenabn und Justin der schöne Junge von dem jeder schwärmt... Trotzdem sind die Charakter gut beschrieben und nicht sehr oberflächlich.
Die Story ist wirklich real und regt einen an, weiterzulesen, da in unserer Zeit ja die Elektronik eine große Rolle spielt. Man liest echt gerne weiter. Ich hatte das Buch in 3 Tagen durch.
Alles in allem: sehr lesenswert:)






Mittwoch, 30. November 2011

Cover Challenge 2012

Hallo liebe Leser:)

Ich habe hier eine tolle Challenge gefunden, an der ich beschlossen habe teilzunehmen!
Und zwar an der:


Anforderung

Ihr solltet ein Cover mit ...

... einem Fabelwesen ( Drache....) ...
... einem Weiblichem Gesicht...
... einem Männlichem Gesicht...
... einem Tier ... 
... einer Hexe oder einem Engel...
... Schnörkel (bsp Dark Love)...
... einem Selbst gezeichnetem Bild ...
... einem angsteinflösendem Bild... 
... einer Hand oder einem Fuß... 
... einem Auge ... 

... lesen.



Regeln 
Diese 10 Bücher sollten in der Zeit von 24.12.11 - 31.12.12 gelesen werden! 


Ich habe diese Challenge von Angii. :)


Liebe, liebe Grüße, Jessy ^^

Whuuuhuu! Weihnachtsbücher!

Hey ihr!!
Ersteinmal danke an die tollsten 36 Leser! *-*
Ihr seid schon so viele, das hätte ich nie erwartet...
Danke!

So und jetzt zum 'Hauptthema' des Posts:D
Ich bekomme den tollen Schuber von die Tribute von Panem zu Weihnachten!!! *___*
Außerdem bekomme ich noch Firelight! Wie fandet ihr die Bücher? Ich bin schon total gespannt auf Panem... Ich will sie unbedingt noch vor dem Film anschauen, der ja im März 2012 auf den Leinwänden erscheint:) Panem, ich komme!♥
Und Firelight bekomme ich von meiner Tante... Ich bin gespannt auf die Drakis ^^






Und nun zu euch: Bekommt ihr auch Bücher zu Weihnachten? Wenn ja welche?
Und: Mögt ihr es auch so im Winter zu lesen? Mit Decke und einem Punsch/Glühwein?:)

Ich wünsch euch noch einen schönen Abend... Eure Jessy!


copyright by sheepworld

Dienstag, 29. November 2011

Godspeed

Godspeed
  • Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: Dressler (August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791516760
  • ISBN-13: 978-3791516769
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Preis: 19,95€



Kurzbeschreibung:
Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der Godspeed. Sie hat alles zurückgelassen – ihren Freund, ihre beste Freundin, ihr komplettes bisheriges Leben -, um mit ihren Eltern am Projekt Arche teilzunehmen. Amy und ihre Eltern sollen am Ende ihrer Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden – 300 Jahre in der Zukunft. Aber 50 Jahre vor der geplanten Landung wird Amys Kühlkasten mysteriöserweise abgeschaltet und sie wird gewaltsam zurück ins Leben gerissen. Hat jemand versucht, Amy umzubringen?
Von nun an ist Amy in einer Welt gefangen, die ihr vollkommen fremd ist. Alle Passagiere an Bord der Godspeed folgen gehorsam dem tyrannischen und Furcht einflößenden Anführer. Alle – bis auf den jungen rebellischen Junior, der vom ersten Moment an von Amy fasziniert ist. Irgendwie fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Aber kann sie einem Jungen vertrauen, dem sein Leben lang der Blick hinter die kalten Metallwände der Godspeed verborgen blieb? Amy weiß nur, dass ihr und Junior nicht mehr viel Zeit bleibt, den schrecklichen Geheimnissen der Godspeed auf die Spur zu kommen.



Meine Meinung:
Die Geschichte ist sehr gut geschrieben. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut und man konnte sich gut in die Geschichte hineinversetzen. In der Geschichte die hier erzählt wird, gibt es sehr viele Geheimnisse, was den Leser anregt weiterzulesen.
Nun einmal zu den Charakteren der Protagonisten. Junior ist der zukünftige Anführer der Godspeed und sein Meister der ''Älteste'' lehrt ihn, wie man das Schiff zu führen hat, doch Junior wehrt sich früh dagegen, denn er lernt die Geheimnisse des Schiffs kennen. Er hat einen sehr spannenden und schwer zu druchblickenden Charakter, über den man aber leider nicht sehr viel erfährt.
Amy ist eine der eingefrorenen Passagiere und sie wirkt wie ein rebellischer Teenager. Im Laufe des Buches aber, lernt man sie mehr kennen und sie macht einen sehr guten Eindruck. Beide Charaktere waren in allem sehr gut beschrieben und auch einmal etwas anderes als dieser Sunnyboy & das schöne Mädchen von nebenan :-)
Die Story ist sehr spannend. Junior verliert im Laufe des Buches die Rosarote Brille und erkennt den Ernst der Lage auf dem Schiff. In diesem Buch stecken so viele Lügen, Geheimnisse und Heimlichtuereien und der Schluss ist so unfassbar. Allerdings ist das  Buch eher in so einem Stil:
Anfang: Langweilig; Hauptteil: Normal; Anfang Ende Spannend und ganz am Ende kommt alles auf einmal: BOOM BAM BÄM und die Wahrheit ist raus.
Im Allgemeinen war dieses Buch aber sehr, sehr gut ich ich bereue es nicht, es gelesen zu haben!♥


(Foto: Amazon)

Montag, 28. November 2011

Hey:)) Sorry dass ich lang nichts gepostet hab :-)

Hey liebe Leser!

Erstmal ein danke an euch! 32 Leser, ist ja echt fantastisch *____*
Ich komme gerade nicht wirklich zum Lesen.. Allein im Dezember schreibe ich 8 Klausuren :-(
Also habt Verständnis! :-)

Aber auf jeden Fall werdet ihr bis morgen Abend eine Rezension zu ''Godspeed'' & ''Die Rebellion der Maddie Freeman'' bekommen!

Bekommt ihr Bücher zu Weihnachten? Freut ihr euch schon auf Weihnachten?
Wie verbringt ihr eure Weihnachtsferien? So viele Fragen:-)) Ich mag Weihnachten, da kann man sich in eine Decke kuscheln, einen heißen Tee trinken und ein spannendes Buch lesen:) Findet ihr nicht auch? ♥


Einen schönen Abend noch,
wünscht euch eure Jessy!

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Forbidden - Wie kann sich so etwas falsches, so richtig anfühlen?

Kurzbeschreibung:
Eine große Liebe voller Leidenschaft und gegen alle Vernunft Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten und kommen sich dabei immer näher. Sie wissen, was der andere denkt und fühlt, geben sich Halt und sind sich gegenseitig Trost. Eines Tages wird mehr aus ihrer Beziehung. Maya und Lochan wissen, dass sie etwas Verbotenes tun, aber ihre Gefühle sind stärker und sie können nicht mehr ohne den anderen sein. Denn: Wie kann sich etwas Falsches so richtig anfühlen? Sensibel und eindringlich erzählt Tabitha Suzuma von einer bedingungslosen Liebe über alle Grenzen hinweg. Ein Tabuthema, dass bewegt, fesselt und lange nachklingt.

Meine Meinung:
Vorwort: Uiuiui! Also diese Geschichte lässt mich jetzt immernoch nachdenken...
Also erstens: Diese Liebe zwischen Maya und Lochan ist echt ausweglos! Die beiden haben mir so Leid getan!!!

Cover:  Also Das Cover ist sehr schön. Das ''Stachelherz'' zeigt, wie ausweglos die Liebe ist, und die Blumenblätter sehen aus, wie tränen, die langsam fallen. Dieses Cover passt einfach auf den Punkt genau mit der Geschichte überein!

Charaktere: Die Charaktere sind sehr glaubwürdig, und alles ist sehr gut beschrieben, kein bisschen banal. Die Rolle von Maya und Lochen hat mich beeindruckt, da sie so sehr zu ihrer Familie stehen, so sehr für die Familie kämpfen aber es manchmal zu scheitern droht... Die Mutter geht einfach gar nicht. Solchen Leuten wie ihr könnt ich eine reinhauen, aber es muss doch immer einen Bösewicht geben, oder? :) Die 3 'kleinen' Kinder sind auch sehr gut beschrieben und ich mochte sie sehr. Vor allem Willa, da ich kleine Mädchen liebe...

Story: Die Story war soo traurig... Wenn die Mutter sich nicht um einen kümmert, die größeren Geschwister die Elternrolle übernehmen müssen, ist das Leben echt hart. So ist es bei Maya und Lochan. Lochan ist nicht sehr beliebt in der Schule und stottert sehr. Er kann mit niemandem reden, ausser seinen Familienmitgliedern. Maya kümmert sich auch sehr um die Kinder, wobei ihr Lochan hilft. Da die beiden die Elternrolle übernehmen, verlieben sie sich blad ineinander..... Das ist alles so traurig!! Ich liebe diese Story! Sie ist sehr glaubhaft und ich hatte das Buch bald durch!
---> Wer das Ende wissen möchte, markiert den weißen Text zwischen den zwei schwarzen Balken!!
|||| Maya und Lochan berühren sich... Nach einigen Wochen, Monaten haben sie zum ersten mal Sex. Da das Inzest ist, haben sie ein Gesetz gebrochen. Sie denken, es wird niemand erfahren, doch jemand weiß es, und es wird auffliegen. Mehr sag ich nicht! :'P (ein bisschen kann man sich ja schon denken;D ||||

Fazit:
Ich liebe dieses Buch, und wer Romane mag... WIRD ES LIEBEN!!!♥♥ (Ich hab so lange geheult!!)

Fünf Herz'chen!
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Entschuldigung:(

Hallo ihr lieben :(

Es tut mir SO Leid dass ich nicht so viel posten konnte, die Schule hat angefangen und ich bin schon wieder total im Stres.... Entschuldigung..
Auf jeden Fall werdet ihr noch mindestens 2 Rezis bekommen.. Einmal über ''Göttlich verdammt'' & ''Forbidden''...

Ich freu mich schon:)♥

Freitag, 9. September 2011

Sandys Büchertipps: Marley und Ich

Schönen guten Freitag :D
Ich melde mich gleich mal mit was neuem von meiner besten Freundin :)

Sandys Büchertipps: Marley und Ich- Unser Leben mit dem frechsten Hund...: Inhalt: Jenny und John sind frisch verheiratet, total glücklich und nichtmal zur pflege einer Topfpflanze geeignet. Wie sollen sie so jemal...

Tolle Rezi!!
Muss man lesen! :)

Eure Jessy♥

Mittwoch, 7. September 2011

Faunblut


Faunblut

Autor: Nina Blazon
Verlag: cbt
Seiten: 496
Preis: - Taschenbuch 12,99€
          - Gebundene Ausgabe 18,95€
Genre: Fantasy
Altersempfehlung: 13 - 16 Jahre

Pressestimmen:
„Fantasy vom Feinsten.“(Münchener Abendzeitung)
„Megaspannender Mystery-Trip.“ (TV Movie ) 
„Ein Stern am Fantasy-Himmel.“ (Eselsohr ) 



Kurzbeschreibung:
Eine Metropole am Rande der Zeit. Eine Herrschaft im Zeichen der Gewalt. Und eine Liebe wider jede Vernunft.
Als Jade, das Mädche mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, ist ihre Welt bereits am Zerbrechen. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern, Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der Gegner …

Meine Meinung:
I IT!
Dieses Buch ist einfach Hammer! Ich wäre das ganze Buch über gerne in die Rolle von Jade geschlüpft!
Dieses Buch fand ich die ersten paar Seiten, wie soll ich sagen - scheiße. Aber dann fand ich es sooooooo toll :)
Ich hab dieses Buch im Urlaub an einem Tag verschlungen. Die Handlung in diesem Buch ist sehr verständlich geschrieben, und man versteht eigentlich sofort was überhaupt passiert. Es ist sehr spannend aufgebaut und bei den Liebesszenen hätte ich am liebsten jedes Mal geheult! ♥

Fazit: UNBEDINGT LESEN!! Wer das nicht liest, verpasst was :) Sehr toller Fantasyroman!


Ganz viele liebe Grüße, eure Jessy :)
Quelle; Buch und Kurzbeschreibung: Amazon

Neues Design!!

Huhu ihr lieben ;)

Es gibt ein neues Design!!
Wie findet ihr es? Was kann ich verändern? War das alte besser?
Freue mich über Kommentare!

So, und gleich gibts ne Rezi :D
Eure Jessy ^^

Samstag, 3. September 2011

Am Dienstag!

Hey Leute!

Am Dienstag bin ich zurück und dann gibt's 3 Rezis :)
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und geh jetzt fernsehen ;)

Eure Jessy <33

Samstag, 20. August 2011

Tag: Lieblingsbücher

Juhuu ein Tag!
Danke an Sabrina für's taggen :)

Thriller- Totentänze

Fantasybuch- Faunblut

Fantasyreihe-

Roman- Die Auswahl

Romantasy- Faunblut

Comicbuch- Jungs auf Skype

Vampirbuch/Reihe-


Ich tagge Sandy's Büchertipps :)

2 Wochen Urlaub und traurige Leser :'D

Huhu ihr lieben!

Heute Nacht gehts für 2 Wochen in den Urlaub ;)
Ich wünsche euch auch noch sehr schöne Ferien!!
Ich hoffe nach dem Urlaub gibts en Haufen Rezi's :'D

I'm coming Croatia!! ♥
Goodbye Germany!! ♥

Eure glückliche Jessy (:

Freitag, 19. August 2011

Tag - Wenn ich ein Buch wäre

Wenn ich ein Buch wäre ... *hmmm*

Wenn ich nicht ich wäre, sondern...

1. ein Buchtitel - Die Rebellion der Maddie Freeman
2. ein Fantasybuch - Faunblut
3. ein Krimi/Thriller - Der Erdbeerpflücker
4. ein historischer Roman -
5. ein Horrorbuch - Der Friedhof der Kuscheltiere
6. ein Buchcover - Die Auswahl
7. ein Genre - Roman
8. ein Autor - Nina Blazon
9. ein mystisches Wesen -
10. ein Kindermärchen - Dornröschen
11. eine Buchseite - Voller Zitate ♥
12. ein Taschenbuch - Mieses Karma
13. ein Hardcoverbuch -
14. ein verfilmtes Buch -
15. eine Buchreihe/serie -Das Tal



Ich tagge .
Eure Jessy ^^

Bücher shoppen ist tödlich ;)

Huhu liebe Leser & Leserinnen ♥

Heute war ich Bücher kaufen, aber das ist echt tödlich für den Urlaub, wie soll ich mir da noch was leisten? o.O
Hier mal meine Ausbeute:




Von unten nach oben:
-Faunblut von Nina Blazon... Dieses Buch wollte ich schon lange lesen! Ich bin schon sooooo gespannt, was da auf mich zukommt ^^
-Das Tal: Die Katastrophe von Krystyna Kuhn. Der 2. Band der Reihe, die mich voll und ganz in den Bann gezogen hat ^^
-Das Tal: Der Sturm von Krystyna Kuhn. Der 3. Band der Reihe "Das Tal".
-Das Tal: Die Prophezeiung, ebenfalls von Krystyna Kuhn und der letzte Band der Reihe "Das Tal" Season 1.
Season 2 kommt demnächst heraus ^^

Ich freue mich schon extrem auf Faunblut, aber will davor noch die Reihe "Das Tal" fertig lesen..

Nun eine schlechte Nachricht für euch:
Von Samstag auf Sonntag fahre ich 2 Wochen in den Urlaub :(
D.h. ihr hört 2 Wochen nichts mehr von mir, ich garantiere euch aber danach 4 Rezis über die Bücher wenn ich alle schaffe :D

Liebe, liebe Grüße,
Jessy :)

Donnerstag, 18. August 2011

Ooooooooh mein Gott! Noch ein Award!

Huhu ihr,

Bald muss ich ja eine neue Seite eröffnen mit meinen Awards :'D

Vielen, vielen Dank an:



http://2.bp.blogspot.com/-k0ZvVrSilpA/Tk13HrLg5-I/AAAAAAAAAD0/akaAOwehfSI/s1600/myawards3.jpg 
 ______________________________________________

Die Regeln für diesen Award lauten:

1. Gib diesen Award bitte nur an Bücherblogs weiter!!!
2. Bedank' dich in deinem Post und verlinke den Blog des Award-Verleihers.
3. Schreibe 2 Dinge die dir am Blog, dem du den Award verliehen hast, gefallen. 
4. Reiche diesen Award an höchstens 5 Blogs weiter.
5. Verständige sie dass du ihnen einen Award verliehen hast. 
 
1. Mir gefällt die Farbe deiner Seite, Diamond :)
2. Gut Strukturiert, und übersichtlich ^^
 
______________________________________________ 
 
Vielen Dank für die ganzen Awards ;*****
Jessy :)

P.S. Den Award verleihe ich morgen.... Ich bin zu müde :'D

Awards, Awards & nochmal Awards ♥

Hey Leute *__*

Ich hab vorhin erfahren dass ich gleich 3 Awards auf einmal bekommen habe!!
WOMIT HAB ICH DAS VERDIEEENT?? ♥
Ich bin doch erst seit gestern unter den Bloggern :'D
Aber natürlich freue ich mich ganz dolle über die Awards :*

Ich danke 1.:
88annabell für diesen schönen Award:
Das war mein allererster, danke 88annabell ^^
_______________________________________

Als 2. danke ich:
Hanna für das hier:
Vielen, vielen Dank Hanna!
________________________________________

Und der letzte, dankeeee♥:
Marie, vielen dank :)

________________________________________

Da zwei der Awards an folgende, gleiche Bedingungen gebunden sind, werde ich diese jetzt auch erfüllen : 

1. Bedanke dich (in deinem Post + Verlink des Blogs) - erledigt
2. Schreibe 7 Dinge über dich selbst! - siehe unten
3. Verleihe den Award (höchstens) an 15 andere Blogs - siehe unten
4. Informiere sie über deine Verleihung! - wird sofort erledigt

 1. Ich bin ein totaler Chaot und lasse gerne überall Dinge liegen *hehe*
2. Ich hasse Vampirgeschichten, Vampirfilme etc.
3. Ich liebe Tiere
4. Ich bin 13 Jahre alt und ein richtiger Teenie ... *hüstel*
5. Ich verstecke Dinge zu gut... Meist finde ich sie nie wieder :'D
6. Ich liebe kleine Kissen, mein Bett ist voll davon...
7. Ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen
__________________________________________

An alle nochmal ein Herzliches Dankeschön ;**
Ich bin ja erst seit gestern hier!`! Danke ihr lieben Blogger & Bloggerinnen :)

Einen schönen Abend und schöne Träume wünscht euch Jessy :)

Totentänze

Totentänze

Mit 4 kleinen Thrillern von:
-Krystyna Kuhn
-Susanne Mischke
-Beatrix Gurian
-Manuela Martini

Verlag: Arena
Seiten: 222
Preis: 6,00€ [Taschenbuch; Einmalige Sonderausgabe]
Genre: Thriller
Altersempfelung: 13-15

"Das Böse hat seine guten Seiten"
                DIE ARENA THRILLER


Kurzbeschreibung:
Levke verschwindet auf der Klassenfahrt spurlos. 
Klara verhält sich zunehmend seltsam. 
Lina will den schweren Unfall ihres Bruders rächen. 
Lena wird von einer unheimlichen Stimme verfolgt und zweifelt langsam an ihrem Verstand...
Vier packende Psychothriller in einem Band - Spannung, die unter die Haut geht! 

Meine Meinung:
Zu diesen vier Minithriller kann ich nicht viel sagen, weil sie eigentlich so kurz sind, das nicht sehr viele Details erwähnt werden können, geschweigenden Einblicke in die verschiedenen Charaktere...
Insgesamt waren die Geschichten gut strukturiert und erzählt. Der gesamte Schreibstil aller Autoren war flüssig und gut zu lesen. Nur die erste Geschichte ''Der Tod ist unter uns'' verlieh mir ein richtiges Kribbeln, sodass ich Nachts Angst hatte alleine aufs Klo zu gehen :)
Die anderen drei Geschichten "Die schwarze Seele des Engels", "Wie du ihm, so ich dir" und "Bittersüßes oder Saures" waren zwar schön geschrieben, aber nicht wirklich Angsteinflößend, also nicht das was ich mir unter einen richtigen Thriller vorstelle...

Fazit: Dieses Buch ist eine schöne Unterhaltung, wenn man gerade kein anderes Buch zur Hand hat ;-)

Schönen Nachmittag noch, Eure Jessy :)
Quelle; Buch und Kurzbeschreibung: Amazon

Partnerblog: Sabrina's Books :)

Hey ihr!
Sabrina & Ich haben uns heute dazu entschlossen Partnerblogger zu werden ;)
D.h. ich werde euch öfter mal eine Rezi von ihrem Blog verlinken, und sie von mir ^^ Oder ich erwähne sie einfach mal in Texten (Schleichwerbung :'D)

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag & heute Nachmittag vielleicht noch eine Rezi von ''Totentänze''
Jessy :)

 Partnerblog: Sabrina's Books :)

Eigener Award wird verliehen :)

Huhu liebe Leser und Leserinnen :)

Nun, da viele schon alle Awards haben, dachte ich schicke ich mal einen neuen rum ^^
Diesen Award verleihe ich an all die tollen Blogs die mich dazu verleitet haben, selbst auch einen Blog zu erstellen..
Herzlichen Glückwunsch an...

-Wonders Buecherkiste
-Sabrina's Books
-Annabells Leseecke
-Cels Wunderland
-...just another bookaholic...
-Ellis Literaturwelt

Eure Jessy :']

Mittwoch, 17. August 2011

Das Tal 1.1 - Das Spiel

Das Tal 1.1 - Das Spiel
Von Krystyna Kuhn

Eine hippe Einweihungsparty im Bootshaus: So feiern die Freshmen ihre Ankunft im Solomon-College. Doch dann beobachtet der stille Robert das Unfassbare: Ein Mädchen läuft in tiefer Nacht in den See. Sie wird von einem merkwürdigen Strudel erfasst und ertrinkt. Robert versucht zu helfen - doch er hat keine Chance. Am nächsten Morgen glaubt ihm niemand seine Geschichte, obwohl tatsächlich ein Mädchen spurlos verschwunden ist. Aber Lisa kann nicht in den See gelaufen sein. Denn Lisa sitzt seit ihrer Geburt im Rollstuhl... 


MEINE MEINUNG:
Das Tal 1.1 war ein sehr spannendes Buch, jedoch manchmal etwas langweilig ;)
Das Cover zeigt das Gracecollege in das Julia und ihr Bruder Robert kommen. Die Geschwister haben sehr viele Geheimnisse, was ich sehr schön finde, weil es die ganze Story spannend macht, aber diese Gehimnisse werden nicht wirklich aufgedeckt im Laufe des Buches.
Nun zur ganzen Story, ich fand es sehr lustig, da man immer was anderes denkt, als das, was dann wirklich passiert. Teilweise musste ich echt lachen, weil ich etwas ganz anderes Vermutet habe, obwohl das wahre wirklich logisch war. 
Zum Ende hin war es wirklich nervenzerreisend. Als sich die Geschichte am Ende klärte, war da wieder das Gefühl, alles sei so logisch, aber man hatte was ganz anderes gedacht.
Das Buch von Krystyna Kuhn führt einen echt in die Irre :)
Ich empfehle dieses Buch(diue ganze Reihe ;P) wirklich sehr & ich bin schon gespannt auf den 2.+3.+4. Teil der Season 1 & ganz dolle auf die Season 2, die bald erscheint :)

Ich hoffe ich konnte euch das Buch schmackhaft machen :)
Einen schönen Mittwoch euch noch, Eure Jessy :)
Quelle; Kurzbeschreibung & Bild: Amazon

Dienstag, 16. August 2011

Die Auswahl - Cassia & Ky

Die Auswahl - Cassia & Ky
Von Ally Condie
Der neue Megaseller aus den USA: spannend, beklemmend und hochemotional – Cassia & Ky: Die Auswahl.

Das System sagt, wen du lieben sollst – was sagt dein Herz?
»Ich stehe da und starre auf den Bildschirm und während die Sekunden verrinnen, kann ich nichts anderes tun, als stillzuhalten und zu lächeln. Um mich herum begannen die Leute zu tuscheln. Mein Herz klopft stärker denn je. Der Bildschirm ist und bleibt dunkel. Das kann nur Eines bedeuten ...«
Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

MEINE MEINUNG:
Ach.. Ich liebe dieses Buch!
Ein echter Schmaus für Personen, die gerne Romane lesen. Die ganzen Gedichte haben mich so gerührt. Ich finde es toll, dass Cassia so einen starken Willen besitzt. Die ganzen letzten Seiten habe ich nur geweint.. Die Story ist echt packend & man will immer, und immer weiterlesen! Schon am Cover wusste ich irgendwie, dass das Buch echt toll sein würde...
Die ersten 200 Seiten waren eher öde. Aber ab da wurde es immer spannender.
Es lohnt sich wirklich das Buch zu lesen!!! Ein Muss!!

Eure Jessy♥
Quelle; Bild & Kurzbeschreibung: Amazon

Neuer Blog - Neues Glück :)

Hey iihr!
Ich habe mich entschlossen auch mal so einen tollen Blog zu erstellen, um euch allen mitzuteilen, was ich gerade lese usw.
Ich freue mich schon auf viele Leser meines Blogs.. ^^